• Rutschhemmklassen

    Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle gehören nach wie vor zu den häufigsten Arbeitsunfällen. Ein häufiger Grund für derartige Unfälle sind Bodenbeläge, die der Arbeitsplatzumgebung nicht angemessen sind. Glatte Oberflächen in Verkaufsräumen oder nicht ausreichende Flüssigkeitsabsorption in Nassräumen können beispielsweise schnell zu Unfällen führen.

    Unfälle durch Ausrutschen können bei Wahl des richtigen Bodenbelags weitgehend vermieden werden. Der Anhang 2 der ASR A1.5/1,2 gibt einen Anhalt dafür in welchen Arbeitsbereichen welcher Grad an Rutschsicherheit hierzu gegeben sein sollte.

    Wirksame Abhilfe können hier geeignete Arbeitsplatzmatten in ausreichender Größe schaffen.

    Einteilung von Bodenbelägen unterschiedlicher Arbeitsbereiche in Rutschhemmklassen gem. Anhang 2 ASR 1.5/1,2

    Rutschhemmklasse R9: /entspricht einer Bodenneigung von 6°-10°), 

    Rutschhemmklasse R10: (entspricht einer Bodenneigung von 10°-19°), Allgemeine Arbeitsräume und -bereiche, Räume im Gesundheitsdienst.

    Rutschhemmklasse R11: (entspricht einer Bodenneigung von 19°-27°), Verkaufsstellen und Verkaufsräume, Getränkeabfüllung, Gemeinschaftsküchen.

    Rutschhemmklasse R12: (entspricht einer Bodenneigung von 27°-35°), Süßwarenherstellung, Bachwarenherstellung, Großküchen.

    Rutschhemmklasse R13: (entspricht einer Bodenneigung von > 35 °), Herstellung von Speisefett und -öl, Fleisch- und Fischverarbeitung

    Bundesanstalt für Arbeitsicherheit und Arbeitsmedizin

     

     

    Weiterlesen...

  • Mattenanwendungen
      Grobschmutz-bereich Feinschmutz-bereich

    Werbung

    &

    Repräsentation

    Arbeitsplatz-matten

    Fußmatte-

    Indoor

       

    Fußmatte-

    Outdoor

       

    Fußmatte-

    Fotomatte

       
    C/R/O Sauberlauf
    Conform    
    Dialog    
    Focus    
    Scratch    
    Premium      
    Maximus      
    Futura    
    Favorit    
    Interna    
    Twin    
    Curli      
    Traffic      
    FUMA-Fußmatten

    Alu-

    profilmatten

         

    Gummi-

    wabenmatten

         

    Teppichboden

    mit Ripsoberfläche

       
    Rauhaarripsmatte    
    Arbeitsplatzmatten
    Comfort Flow    
    Comfort Scrape    
    Desinfektionsmatten

    Amm-

    Desinfektionsmatte

       

    Weiterlesen...

  • Schutz gegen physikalische Einwirkungen

    1.) Fußböden an Arbeitsplätzen müssen so gegen Wärme und Kälte gedämmt sein, dass ein ausreichender Schutz sowohl gegen eine unzuträgliche Wärmeableitung als auch gegen eine unzuträgliche Wärmezuführung besteht. Dies kann beispielsweise mit geeigneten Fußbodenkonstruktionen, Baustoffen, Fußbodenauflagen oder Heiz- bzw. Kühleinrichtungen erreicht werden.

    2.) Fußböden an Arbeitsplätzen müssen so eingerichtet sein, dass es nicht zu Durchfeuchtungen oder einem Aufsteigen von Feuchtigkeit aus dem Untergrund kommen kann. Ist dies nicht möglich, sind geeignete Maßnahmen zu treffen, z. B. die Verwendung von feuchtigkeitssperrenden Auflagen oder von Rosten.

    3.) In explosions- oder explosivstoffgefährdeten Bereichen muss der Fußboden so ausgeführt sein, dass Zündgefahren durch Reißfunken oder elektrostatische Aufladungen vermieden werden.

    4.) Fußböden an Arbeitsplätzen müssen so eingerichtet sein, dass diese keine unzuträglichen Erschütterungen auf Beschäftigte übertragen.

    (Arbeitsstättenrichtlinie 1.5/1,2)

    Weiterlesen...

  • Was sind Stolperstellen?

    Stolperstellen sind Änderungen der Oberfläche in begehbarenbereichen des Fußbodens durch die eine erhöhte Sturzgefährdungen hervorgerrufen werden.

    Stolperstellen entstehen z.B. durch Höhenunterschiede die an Absätzen oder durch Unebenheiten oder an Übergängen von der Waagrechten in ein Gefälle oder eien Steigung oder durch unmittelbar auftretende Änderung der Rutschhemmung der Fußbodenoberfläche auftreten.

    Unter ebenen Bedingungen in Räumen gelten bereits Höhenunterschiede von mehr als 4 mm als Stoplerstellen.

    Eine geeignete Maßnahme zur Vermeidung von Stolperstellen an Höhenunterschieden bis 2 cm ist z. B. eine Anschrägung mit einem Winkel von höchstens 25°, z. B. bei Kanten an Bodenbelägen.

    (Arbeitsstättenrichtlinie A 1.5/1,2)

    Weiterlesen...

  • Wann liegt Rutschgefahr vor?

    Rutschgefahr liegt vor, wenn aufgrund zu geringer Rutschhemmung der Fußbodenoberfläche, einer unmittelbaren Änderung der Rutschhemmung der Fußbodenoberfläche oder des Verrutschens eines Bodenbelags, die MÖGLICHKEIT des Ausrutschens von Beschäftigten besteht. (Arbeitsstättenrichtlinie A 1.5./1,2).

    Rutschhemmung ist die Eigenschaft den Fußbodenbelags, die das Ausrutschen wirksam verhindert.

    Fußbodenoberflächen müssen unter Berücksichtigung der Art der Nutzung sowie der zu erwartenden gleitfördernden Stoffe, z. B. Wasser, Fett, Öl, Staub, eine sichere Benutzung ermöglichen. Rutschgefahren können sich weiterhin beispielsweise durch Witterungseinflüsse im Außenbereich, durch von außen durch Fußgänger oder Verkehrsmittel eingebrachte Nässe, durch nicht beseitigte Verunreinigungen oder durch eine Abnutzung der Fußbodenoberfläche ergeben.

    Rutschgefahren sind durch entsprechende Schutzmaßnahmen zu vermeiden. Als Schutzmaßnahmen kommen insbesondere geeignete Fußbodenbeläge infrage, z. B. Beläge mit einer hohen Rutschhemmung. (Einteilung in R-Gruppen)

    Gebäudeeingänge sind so einzurichten, dass der Eintrag von Schmutz und Nässe nicht zu Rutschgefahren führt. Dies kann durch Sauberlaufzonen in Form von Schmutz- und Feuchtigkeitsaufnehmern erreicht werden, die hinsichtlich ihrer Länge, Breite und des Materials auf den zu erwartenden Personenverkehr ausgelegt sind und in ihrer Laufrichtung über die gesamte Durchgangsbreite mindestens 1,5 m lang sind.

    Sofern Flüssigkeiten oder gleitfördernde Stoffe in einem solchen Umfang auf den Fußboden gelangen, dass dadurch eine Rutschgefahr für Personen besteht, sind geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Fließfähige Flüssigkeiten lassen sich beispielsweise durch ein ausreichendes Fußbodengefälle abführen (z. B. ein Gefälle von mindestens 2 Prozent bei Flüssigkeiten mit wasserähnlichen Fließeigenschaften). Das Ableiten von Flüssigkeiten über Verkehrswege ist nach Möglichkeit zu vermeiden. Eine geeignete Maßnahme gegen die Ausrutschgefahr aufgrund gleitfördernder Stoffe, z. B. Öl oder Speisereste, sind Bodenbeläge mit ausreichendem Verdrängungsraum.

     

     

    Weiterlesen...

  • Gutscheine einlösen

    Wie kann ich einen Geschenkgutschein einlösen?

     

    • Gestalten Sie Ihre Matte und legen Sie sie anschließend in den Warenkorb.
    • Geben Sie bitte Ihre Lieferadresse 
    • die von Ihnen gewünschte Zahlart an. Die Zahlweise ist nötig, falls der Betrag des Gutscheines nicht ausreichend sein sollte.
    • Wählen Sie in jedem Fall VORKASSE wenn der Gutscheinwert zu 100 % den Warenwert abdeckt.
    • Im Bestellprozess geben Sie die Gutschein-Nummer (Code) ein.
    • Der Rechnungsbetrag wird automatisch um den Wert Ihres Gutscheins gekürzt (haben Sie z.B. einen Gutschein im Wert von 20 € wird Ihr Rechnungsbetrag um diese 20 € reduziert). 
    • Schließen Sie die Bestellung ab. Sie erhalten dann eine automatische Auftragsbestätigung per Mail

     

    Der Gutscheinwert wird mit dem Gesamtproduktpreis einschlesslich Versandkosten etc, verrechnet. Bleibt ein Restwert übrig, so verfällt dieser nicht.

     

    Weiterlesen...

  • Anforderungen an Fußbodenbelag an Steharbeitsplätzen

    Soweit sich andauernde Steharbeit nicht vermeiden lässt, müssen die Fußböden an den Steharbeitsplätzen ausreichend wärmegedämmt und zur Verminderung der Belastungen des Skelett- und Bewegungssystems mit ergonomischen Bodenbelägen (ausreichend stoßdämpfend und elastisch) ausgestattet sein. Die Verwendung von Fußbodenauflagen darf nicht zur Entstehung von Stolperstellen führen. (Arbeitsstättenrichtlinie A1.5/1,2 4.12 Basis BGR/GUV-R181 Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr)

    Die Ausstattung von Arbeitsplätzen mit Arbeitsplatzmatten ist somit ein wichtiger Beitrag zur Arbeitssicherheit und Mitarbeitergesundheit. Ergonomische Arbeitsplatzmatten und Anti-Ermüdungsmatten (Anti-Fatiquematten) gehören als fester Bestandteil zur Ausstattung von gewerblichen Arbeitsplätzen mit stehenden Tätigkeiten.

     

    Weiterlesen...

  • Gutscheine erwerben

    Gutscheine verschenken

    Verschenken Sie Kreativität!

    Sie möchten Ihre Lieben selbst designen lassen? Oder gehören Sie zu den Kurzentschlossenen und die Lieferzeit von ca. 7-10 Arbeitstagen für ein individuelles Produkt ist Ihnen zu lange? Dann nutzen Sie unsere Geschenkgutscheine.

    Einfach einen Gutschein in Mattendesigner Shop kaufen. Ganz nach Ihrem Wunsch und Zeitbudget können Sie den Gutschein selbst ausdrucken oder per e-Mail sofort an die gewünschte Lieferadresse versenden.

     

    Weiterlesen...

  • Fragen zum Auftragsablauf

    Fragen zum Vertrag

     

    Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

    Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken der Buttons "Warenkorb" vormerken. Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb" ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons "löschen" wieder aus dem Warenkorb entfernen bzw. durch Eingabe der Menge die Menge ändern. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Zur Kasse".

     

    Muss ich mich registrieren?

    Nach der Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem "*" gekennzeichnet. Sie können optional eine Kundenkonto eröffnen (sich registrieren) und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzername und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten erneut eingeben zu müssen.

     

    Wann wird meine Bestellung verbindlich?

    Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals prüfen. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich vorher jederzeit durch Schließen des Browser Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

     

    Wird der Vertragstext gespeichert?

    Wir speicheren den Vertragstext. Die Bestelldaten, die AGB und die Widerrufsbelehrung werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Als registrierter Kunde können Sie Ihre vergangenen Bestellungen auch in unserem Kunden Login-Bereich einsehen.

     

    Wie erhalte ich den Trusted Shops Käuferschutz?

    Als Trusted Shops Mitgleid bieten wir Ihnen als zusätzlichen Service den Trusted Shops Käuferschutz an. Sie müssen sich lediglich im Verlauf der Bestellung registrieren. Diese Geld-zurück-Garantie greift bei Nicht-Lieferung, Nicht-Erstattung nach Rückgabe und Kreditkartenmissbrauch.

    http://www.trustedshops.de/guetesiegel/kaeuferschutz.html#fifth_aspect

     

     

    Weiterlesen...

  • Verfügbare Farben

    Verfügbare Farben im Mattendesigner

    Bedingt durch die Drucktechnik sind bei allen Produktkategorien, wenn nicht ausdrücklich anders dort beschrieben grundsätzlich 32 Standardfarben für alle Gestaltungselemete verfügbar. Dies gilt unabhängig davon ob es sich um den Hintergrund, Schriften, Symbole oder Muster handelt.

    Alle eigenen Bilder oder Designelemente wie Fotos oder Logos werden vom System automatisch in die verhandenen 32 Farben umgewandelt.

     

    Weiterlesen...

  • Preise und Formate

    Die Preise für die einzelnen nicht individualisierbaren Artikel werden im Shop beim jeweiligen Artikel angezeigt.

    Die Preise für die individualisierbaren Artikel werden abhängig von der Qualität, Größe und zusätzlich gewählten Designelementen rechts unten im Editor angezeigt.

    Gerne unterbreiten wir für größere Mengen auch ein Angebot mit Staffelpreisen.

    Für die Fußmatten aus unserem Mattenshop gelten die jeweils bei den einzelnen Artikeln angegebenen Preise.

     

    Einfarbige Matten: Es steht eine Farbpalette mit 32 Farben zur Verfügung.
    Diese einfarbigen Artikel bitte einfach in der gewünschten Farbe über den Designer bestellen.
    Wählen Sie die gewünschte Größe und verzichten Sie auf die Gestaltung mit Schrift, Symbolen, Logos oder Fotos.

     

    Zusätzlich zu den Preisen für einfarbige Matten und Teppiche fallen gegebenenfalls Lizenzgebühren für die Nutzung von Fotos, Grafiken oder Designmustern an. Diese Mehrkosten sind abhängig von der Quelle des Designelemente, der Qualität und der verwendeten Menge. Diese Zusatzkosten werden im Editor in der Box rechts unten angezeigt.
     

    Zusätzlich zu den Preisen fallen gegebenenfalls Versandkosten je Auftrag an.
    Diese Nebenkosten werden Ihnen auf der Produktseite im Shop, im Warenkorb und während des
    Bestellvorgangs
    nochmals deutlich angezeigt.

     

     

    Sie wünschen eine Fußmatte oder Teppich im Sondermaß? Teilen Sie uns das gewünschte Maß mit. Sie erhalten dann von uns ein entsprechendes Angebot.

    Auf Wunsch kann Ihre Produktionsdatei in unserer Grafik überarbeitet werden. Gerne unterbreiten wir Ihnen
    dazu ein Angebot.

    *) Die Größenangaben beziehen sich auf die Außenmaße der Fußmatte.
    Größentoleranzen von +/- 3% sind material- und technisch bedingt.

    Weiterlesen...

  • Gestaltung mit Mustern

    Im Editor stehen zahlreiche fertige Muster der Firma Patterndesign zur Verfügung.

    Diese Designs können grundsätzlich alle verwendet werden.

    Bedingt durch unsere verfügbaren Farben, werden die Designs erst in der Vorschau bzw. Warenkorb in den verfügbaren Farben dargestellt.

    Beim Klicken auf auf die Farbbuttons der im jeweiligen Pattern enthaltenen Farben, können bereits am Bildschirm bei der Gestaltung die verfügbaren Druckfarben gewählt werden.

    Achtung die Firma Patterndesign erhebt eine Nutzungsgebühr von 12 % die jeweilen Artikelgrundpreises. Dieser Aufschlag wird automatisch bei der Abrechnung eingerechnet.

     

     

    Weiterlesen...

  • Drucktechnik

    Drucktechnik von Mattendesigner.de

    Wenn bei einzelnen Produkten nicht anders gekennzeichnet werden alle Artikelgruppen unbahängig davon ob es sich um Schmutzfangmatten, Fußmatten, Automatten, Teppiche oder Teppichboden handelt im sog. Jet Print Verfahren auf einer Druckanlage der Firma Zimmer gedruckt.

    Weiterlesen...

  • Zahlweisen

    Folgende Zahlweisen stehen zur Verfügung

     

    Vorkasse

    vorkasse icon

    Wenn Sie als Zahlungsvariante "Vorkasse" angeben, bekommen Sie eine Auftragsbestätigung mit Ihrer Bestellnummer und unserer Bankverbindung. sie bezahlen bequem und sicher von Ihrer online Banking Seite per Überweisung oder reichen den Überweisungstäger mit Ihren Zahlungsangaben bei Ihrer Bankfiliale ein. Nach Buchung des Zahlungseingangs fertigen wir Ihre Bestellung an und versenden sie im Rahmen unserer Lieferzeit.

     

    Paypal

    paypal1

    Wenn Sie als Zahlungsvariante "PayPal" angeben und bei PayPal angemeldet sind, müssen Sie Ihre Bankdaten nicht im Internet preisgeben. Sie bezahlen mit Ihrer Emailadresse und Ihrem Passwort. Sie werden bei uns zur PayPal-Seite weitergeleitet, dort bestätigen Sie einfach. Der Betrag wird von Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Konto abgebucht und MATTENDESIGNER.DE gutgeschrieben. Daraufhin fertigen wir Ihre Bestellung an und versenden sie im Rahmen unserer Lieferzeit.

     

    Sofortüberweisung

    SOFORT überweisung

    Bei der Zahlungsvariante "Sofortüberweisung" füllen Sie auf unserer Seite ein sicheres Überweisungsformular aus. Sie geben Ihre Bankleitzahl, Ihren Namen und Ihre Kontonummer ein. Die Bezahlung erfolgt – wie der Name schon sagt – sofort. Und zwar nach Eingabe Ihrer PIN und einer TAN. Wenn der Betrag MATTENDESIGNER.DE gutgeschrieben wird (ca. 2-3 Tage später) fertigen wir Ihre Bestellung an und versenden sie im Rahmen unserer Lieferzeit.

     

     

     

     

     

    Weiterlesen...

  • Werbepartner

    Wir arbeiten mit folgenden Partner zusammen:

     

    Open-Promo.de

     Www.open-promo.de

     

     

    Weiterlesen...

*Bitte auf die Button unten klicken und jede Ihrer Fragen wird beantwortet!

Fußmatten und Teppiche in verschiedenen Qualitäten, Materialien und Ausführungen genau auf die vorgesehene Verwendung abgestimmt. Alle Produkte, unabhängig ob es sich um eine Fußmatte im Eingangsbereich, Automatten, Teppiche für Wohn- oder Esszimmer, Teppichboden für Messestände oder Fotofußmatten handelt, können online individuell gestaltet und gekauft werden. Alle Matten und Teppiche werden nach Auftrag (on demand) in Deutschland hergestellt, bedruckt, konfektioniert und mit der Rückenbeschichtung versehen und versendet. Bedingt durch die Fertigung nach Auftrag und Zahlungeingang kann zu einer Lieferzeit von zu bis 10 Tagen kommen. Sicher haben Sie hierfür Verständnis. Sie erhalten schließlich Fußmatten, Automatten bzw. Teppiche die speziell für Sie gefertigt wurden.